Home / Beautytipps / So konturiert man richtig

So konturiert man richtig

Contouring ist zurzeit total im Trend.
Doch zunächst einmal die Frage: Was ist Contouring?
Mit Contouring ist eine Makeuptechnik gemeint, um die Gesichtsform zu perfektionieren.
Man kann anhand hellen und dunklen Tönen Vorzüge zum Vorschein bringen und Problemzonen kaschieren.

 

Wie konturiert man in gewissen Bereichen?



Fangen wir mal ganz oben an.
Man kann sowohl eine hohe als auch eine breite Stirn optisch verkleinern. Wie das geht ist gar nicht mal so schwer.
Man nimmt sich einen fluffigen Pinsel, der gar nicht mal so viel Produkt abgibt und konturiert anschließend mit einem Bronzer die Haarpartie ganz oben. Um Streifen zu vermeiden, verblendet man das Ganze sehr sorgfältig. Lasst euch beim Konturieren immer Zeit. Somit wirft der Haaransatz einen Schatten und die Stirn sieht optisch kleiner aus. Um eine breite Stirn zu kaschieren macht man denselben Vorgang auf beiden Seiten der Stirn. Auch dies muss gut verblendet werden.



Wenn man vor allem ein rundes Gesicht hat, kann man sich die Wangenknochen herbei schummeln. Wie das geht ist ganz einfach. Man nimmt sich einen fluffigen Pinsel zur Hand und konturiert am Besten mit einem aschigen Ton exakt den Bereich unter der Wange. Somit schaut das Gesicht automatisch schmaler aus.



Auch bei einer dicken bzw. krummen Nase kann man leicht schummeln. Dafür nimmt man sich einen festgebundenen Pinsel zur Hand und umrandet den Nasenrücken mit einem aschigen/braunen Ton. Nachdem man diesen etwas geschickten Vorgang erledigt hat, muss man diesen nur noch verblenden. Dies macht man am Besten mit den Fingern oder mit einem kleinen fluffigen Pinsel.



Um vollere Lippen zum Vorschein zu bringen muss man einfach mit einem kleinen Pinsel das Lippenherz und genau da drunter die untere Lippe umranden und leicht verblenden. Auch dies kann man einfach mit dem Finger machen. Durch das konturieren der Lippen wirft es einen Schatten welcher zu Schein bringt, dass die Lippen voller sind.



Zuletzt kann man so tun als hätte man eine schöne Kinnform. Dafür konturiert man das Ende des Gesichts und verblendet es gut. Achtung, wenn man es zu schnell oder nicht ordentlich verblendet kann es sein das das Gesicht fleckig bzw. streifig wird.

About Adminbeauty

Check Also

Nur so kannst du eine reine Haut bekommen

Ein schönes Gesicht haben will jeder. Doch dies geht nur, wenn man es gut pflegt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.