Home / Beautytipps / So bleibt deine Foundation makellos

So bleibt deine Foundation makellos

Beim Thema Makeup muss einfach alles stimmen. Ansonsten kann es oft dazu führen, das man einfach nicht gut aussieht und zum Gesprächsthema wird. Es kann sein, dass man die Augenbrauen nicht gut nachgemalt hat, nicht den passenden Lippenstift trägt oder aber dem Lidschatten nicht gut verblendet hat. Was jedoch noch schlimmer ist, ist wenn die Foundation nicht sitzt. Wenn diese Cakey ist kann der Tag/Abend für einem zum Desaster werden. Bei der Foundation ist es nämlich so, dass man denkt die Haut darunter ist schlecht obwohl dies nicht immer der Fall ist.

Wie bekommt man also die Foundation makellos hin?



Wichtig ist tatsächlich das die Haut darunter rein ist. Das heißt man sollte abgestorbene Hautschuppen sanft entfernen. Dies klappt am Besten mit einem Peeling. Peelt euer Gesicht nicht mehr als 2 mal die Woche. Die Haut wird dadurch sehr rein. Achtet außerdem darauf, dass die ihr das Makeup am Abend immer entfernt. Wenn dies nicht geschieht, wird die Haut darunter schlecht. Auch diese braucht mal Luft und Erholung.

 



Was in der heutigen Zeit auf keinem Fall fehlen darf, ist ein Primer. Kauft euch einen Primer der zu eurem Hauttypen passt. Primer wurden so hergestellt, dass Sie bestimmte Zwecke erfüllen wie z.B. viel Feuchtigkeit spenden, mattieren, die Haut vor Unwelteinflüssen schützen und vieles mehr. Achtet deshalb stets darauf was ein Primer drauf hat und besorgt euch einen, der für eure Haut abgestimmt ist.

 



Vergisst keinesfall den Beautyblender vorher anzufeuchten. Wenn ihr dies vergisst, kann eure Foundation streifig werden, schnell nachdunkeln und euch Fade aussehen lassen. Mit einem feuchten Blender könnt ihr die Foundation besser von der einen Seite in die andere verschieben und in die Haut einarbeiten, sodass diese mit dem Hautbild verschmilzt.

 



Vergisst zum Schluss das Fixierspray nicht. Genau wie der Primer ist dieser in der heutigen Zeit von großer Bedeutung. Wenn ihr darauf verzichtet dunkelt ihr schnell nach und die Foundation könnte verrutschen. Das Fixierspray gibt der Foundation einen Halt, sodass diese genau so bleibt wie man Sie aufgetragen hat.



Fazit: Haltet den Primer und das Fixierspray nicht für überflüssig. Diese sind von großer Bedeutung. Selbst Stars gehen ohne diese Produkte nicht aus den Haus und schwören darauf. Für einen makellosen Teint tut man halt alles.

About Adminbeauty

Check Also

So vermeidest du das deine Haut Cakey aussieht!!!

Viel zu oft spaziert man durch die Stadt und bemerkt, das bei einigen Frauen die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.