Home / Uncategorized / Der leckerste Schokoladenboden 

Der leckerste Schokoladenboden 

Für einen Kuchen benötigt man oft Böden. Sei es ein Schokoladenboden oder ein Vanille-Boden. Ich zeige euch in einfachen Schritten wie man einen herzhaften Schokoladenboden backt.

 

Durchmesser: 20cm

Er ist für 12 Personen bestens bestimmt.

 

Zutaten:

5 Eiweiß

5 Eigelb

Prise Salz

130 Gramm Zucker

120 ml Milch

140 Gramm weiche Butter

85 Gramm Mehl (Type 405)

60 Gramm Speisestärke

60 Gramm Backkakao

2 Teelöffel Backpulver

1 Esslöffel Vanilleextrakt

 



Schritt 1

Eiweiß mit einer Prise Salz für ca. 1 Minute aufschlagen.

Demnach fügt man ca. 100 Gramm Zucker hinzu und lässt dies ebenfalls für ca. 2 Minuten aufschlagen. Wenn die Masse fertig ist wird sie erstmal beiseite gelegt und kommt in Schritt 5 nochmal zum Einsatz.

 

Schritt 2

Die zimmerwarme Butter wird jetzt mit dem restlichen Zucker für ca. 2 Minuten aufgeschlagen.

 



Schritt 3

Nachdem die Butter cremig geworden ist gebt man nach und nach die Eigelbe hinzu. Jetzt kann man mit der Stufe der Küchenmaschine auch etwas runtergehen.

Demnach fügt man etwas Vanilleextrakt hinzu.

 

Schritt 4

Mehl, Speisestärke, Backkakao und Backpulver werden nun langsam in den Teig gesiebt. (Durch das Sieben verteilt es sich besser)

Nach und nach gibt man noch die lauwarme Milch hinzu.

 



Schritt 5

Nun wird die Masse von Schritt 1 ganz langsam in die Schokocreme von Schritt 4 untergehoben.

 

Schritt 6

Der Teig wird jetzt in die Springform gegeben, welche zuvor mit einem Backpapier ausgelegt war.

 



Schritt 7 

Nun wird der Teig bei 180° Ober und Unterhitze für ca. 45 Minuten gebacken.

 

 

About Adminbeauty

Check Also

Die 3 wichtigsten Tools die jede Frau fürs Make-up nutzen sollte

So ziemlich jede Frau unter uns trägt Make-up und verlässt das Haus nicht Ehe sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.