Home / Uncategorized / Augenbrauen nachmalen – Für Anfänger

Augenbrauen nachmalen – Für Anfänger

Mit nur einem Produkt aus der Drogerie 

 

Aus der Drogerie empfehle ich euch den Augenbraunstift von essence in der Farbe 02 brown, da diese Nuance sehr natürlich ist. Außerdem arbeitet dieser nicht so präzise, was für Anfänger ideal ist. Man erzielt keine harten Linien, vielmehr füllt man die Augenbraue nur auf und man kann sich nicht vermalen. Außerdem ist das Preis-Leistungsverhältnis hier Bestens angebracht. Aus der Drogerie hat mir keins so gut wie dieser Gefallen und ich habe schon die verschiedensten aus unterschiedlichen Branchen ausprobiert. Keines hat da mitgehalten.
Ich habe 5 einfache Tipps für euch, wie eure Augenbrauen in wenigen Minuten perfekt aussehen:



    1. Kämmt eure Augenbraue gut durch. Denn meistens stehen die Haare auf und das verleiht den Augenbraue eine falsche Form. Die meisten Augenbraunstifte (auch der von essence) enthalten eine Bürste, um die Haare gut durchzukämmen.
    2. Schaut euch zunächst nur das Äußere der Augenbraue an. Meistens benötigt man auf der unteren Seite, der sogenannten „Augenseite“ eine Korrektur. Beginnt niemals vorne mit der Linie. Nach ca. 0,5cm beginnt ihr mit einer leichten Linie (bitte nicht aufdrücken) und zieht diese dann bis nach hinten durch. Auf der oberen Seite könnt ihr dasselbe tun.



  1. Füllt die Lücken. Das wichtigste an dem anmalen ist, nicht aufzudrücken. Man muss mit einem Handgefühl arbeiten.
  2. Wenn ihr die Augenbrauen natürlich haben wollt, lasst den vorderen Bereich in Ruhe und überspringt diesen Schritt. Ansonsten könnt ihr mit einer leichten Hand „Striche“ nach oben, richtung Stirn ziehen. Meistens reichen da 3 bis 4 schmale Striche.
  3. Kämmt eue Augenbraue nochmals durch, damit überflüssige Farbe verschwindet bzw. sich verblenden lässt.

Fertig sind eure Augenbraue.

 

About Adminbeauty

Check Also

Tipps gegen graue Haare

Unter grauen Haaren stellt man sich ältere Menschen vor. Allerdings trifft dieses Makel heutzutage immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.